Natürliche Süße

 

Zucker ist ungesund. 

Das ist nichts Neues. Und dennoch wollen wir hin und wieder etwas Süßes. 

Wenn Sie Kuchen, Waffeln oder Joghurtspeisen selbst zubereiten, können Sie den Industriezucker ganz einfach mit diesen hier aufgeführten Zuckeralternativen austauschen.

So kann bei der Verwendung von Agavenpulver Zucker gespart werden, da es süßer ist und somit weniger benötigt wird.

Die Süße des Bananenpulvers stammt rein aus dem Fruchtzucker der Banane und ist somit natürlichen Ursprungs.

Lucuma, das süßliche Pulver, das aus der Lucuma Knolle gewonnen wird, liegt bei Kalorien- und Kohlenhydratgehalt unter dem von Zucker. Sowie auch Kokosblütenzucker, hat es einen niedrigeren glykämischen Index. Je niedriger der Wert, desto niedriger fällt auch der Blutzuckeranstieg aus.

Aber auch mit diesen Zuckerarten gilt natürlich - alles in Maßen :)