VERSANDKOSTENFREI ab 29 €

Bio Chlorella Pulver 200g | Purasana
Bio Chlorella Pulver 200g | Purasana
Bio Chlorella Pulver 200g | Purasana
Bio Chlorella Pulver 200g | Purasana
Bio Chlorella Pulver 200g | Purasana
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Bio Chlorella Pulver 200g | Purasana
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Bio Chlorella Pulver 200g | Purasana
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Bio Chlorella Pulver 200g | Purasana
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Bio Chlorella Pulver 200g | Purasana
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Bio Chlorella Pulver 200g | Purasana

Bio Chlorella Pulver 200g | Purasana

Normaler Preis
19.95 €
Sonderpreis
19.95 €
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
9.98 €pro 100g
inkl. MwSt.

Chlorella ist eine Süßwasseralge. Es enthält einen hohen Gehalt an Chlorophyll - das Blattgrün, mit dem Pflanzen Licht empfangen und in Energie umwandeln können. 

Diese Alge kann die Leber, Gallenblase und Nieren bei den Entgiftungsprozessen im Körper unterstützten. Außerdem kann sie die Körperzellen vor äußeren Einflüssen schützten und ist daher auch gut für das Immunsystem.

Das Pulver stammt aus Chlorella-Algen mit einer gebrochenen Zellwand. Die Zellen der Algen bestehen aus mehreren Schichten, deren äußere Schicht relativ stark ist und vom Körper kaum aufgenommen werden kann. Durch das Brechen der Zellwand können die Nährstoffe vom Körper aufgenommen werden.

Unser Produkt ist bio-zertifiziert, glutenfrei, vegan und enthält keine Zusatzstoffe, weshalb sich die Zutatenliste schönerweise sehr kurz gestaltet:

Zutat: 100% organisches & rohes Chlorella-Pulver (Chlorella vulgaris Beijerinck) aus der Mongolei oder Hainan.

Gebrauch: 2-3 Teelöffel Pulver mit 250ml Smoothies, Shakes, Milch, Fruchtsäfte oder in ein Dessert mischen. 

Inhaltsstoffe und Herstellung: 
Für unsere Produkte verwenden wir ausschließlich Rohmaterial höchster Qualität, welches wir steht selber direkt vom Lieferanten beziehen. Nur so können wir selbst für höchste Qualität, Nachhaltigkeit und faire Bedingungen in unseren Anbaugebieten sorgen. Probiere es aus und überzeuge dich selbst.